Der GI2-Komplex

von Tierernährungsspezialisten entwickelt


Der Darm ist auch für die Katze eines der wichtigsten Organe zur Unterstützung des Immunsystems. Eine ausgeglichene und stabile Darmflora ist die Grundlage für eine optimale Verdauung und somit wichtig für das allgemeine Wohlbefinden und die Vitalität Ihrer Katze.

Die Dickdarmflora besteht aus ganz verschiedenen Bakterienarten. Wobei es positive, stabilisierende, aber auch negative Bakterien gibt. Wenn die Darmflora ins Ungleichgewicht gerät, und die negativen Bakterien überhand nehmen, kann dies zu Verdauungsproblemen und Durchfall führen. Bei unserem GI2-Komplex handelt es sich um Hefen vom Stamm Saccaromyces cervisiae, auch bekannt als „Bierhefe“. Diese Hefe ist besonders reich an Mannanen und Glucanen.

Mannane dienen als Substrat für die Bakterienflora im Dickdarm und können so dafür sorgen, dass sich die positiven Bakterien vermehren. Gleichzeitig werden unter dem Einfluss von Mannanen negative Keime daran gehindert, sich an der Darmschleimhaut festzusetzen.

Durch die somit entstehende, stabile Darmflora wird die Kotkonsistenz verbessert. Die enthaltenen Glucane regen die Produktion von Abwehrzellen an und stärken direkt das Immunsystem.
Ebenso wirken sich die Glucane nachhaltig positiv auf den Verdauungstrakt aus.

Somit wirkt sich unser GI2-Komplex nicht nur positiv auf die Darmflora Ihrer Katze aus, sondern auch auf das Immunsystem insgesamt.


TOP!