Colostrum

Erstmilch (Biestmilch) von Muttertieren


Colostrum ist die Milch, die ein Muttertier in den ersten Stunden nach der Geburt an das Jungtier abgibt.

Das von uns verwendete Colostrum stammt von Mutterkühen.
Nachdem das Kalb mit der ersten Milch versorgt ist, wird das überschüssige Colostrum abgemolken und weiter verarbeitet.Dieses wird nicht nur entfettet sondern auch entkaseiniert, das bedeutet, dass möglicherweise allergene Kaseine (Milchprotein) aus der Erstmilch entfernt wird.

Gerade die Erstmilch von Kühen enthält viele wertvolle Bestandteile:

  • Der Einsatz von Colostrum kann bei erwachsenen Hunden zu einer verbesserten Funktion des Immunsystems führen.
  • Das Risiko von Durchfallreaktionen wird minimiert, da ein stabiler Verdauungstrakt geschaffen wird, der besser schützt, als wenn dieser fehlt.
  • Die Aufnahme von Nährstoffen wird durch die Gabe von Colostrum optimiert.
  • Übergewicht ist ein Stressfaktor, der das Immunsystem belastet. Colostrum minimiert / senkt diese Belastung.
  • Die Immunglobuline wurden bei Studien im Darm nach der Einnahme von Colostrum gemessen und bewirken eine direkte Schutzfunktion im Verdauungstrakt.

TOP!